Sylke Hörhold

    Hexenbrennen – Der zweite Fall

    In Finkendörfel ist der Teufel los. Rituelle Katzenmorde versetzen das Dorf in Angst und Schrecken. Für die Rechtsanwältin Julia Eisler guter Grund, sich gemeinsam mit der Katzenfreundin Trude auf die Spur der mörderischen Tierquäler zu begeben. Bald ereignen sich unerklärliche Unfälle, Menschen verschwinden. Steckt eine satanische Sekte dahinter, wie man im Dorf
    munkelt?

    Weiterlesen
    Ulla Kerckhoff

    Karatabar oder die Suche nach dem verlorenen Reich

    Mitten hinein ins 15. Jahrhundert der chinesischen Ming-Dynastie führt die beiden Kinder Sina und Jonas ihr Abenteuer. Dabei fängt alles so harmlos an, als Jonas seine Cousine in den Sommerferien in Frankreich besucht. Bei einem ihrer Strandausflüge entdecken sie ein geheimnisvolles Gefäß.

    Weiterlesen
    Natascha Sturm

    Tatys kleine Kräuterfibel

    „Ich mache eine Kräuterfibel!“, jauchzte die kleine Elfe Taty, „mit Gedichten zu besonderen Kräutern und Geschichten aus der alten Elfenstadt Vinlanda.“ Darin erzählt dir Taty unter anderem, wie der Fenchel das kleine Kätzchen rettete, warum Gänseblümchen unverwüstlich sind und die Kapuzinerkresse der Schrecken der Bakterien ist.

    Weiterlesen
    Natascha Sturm

    Taty und Paul – die fantastischen Abenteuer einer Elfe

    Das Buch erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen der kleinen Elfe Taty und dem Jungen Paul. Taty verlässt ihre alte Elfenstadt Vinlanda, um Paul zu helfen seine Ängste zu überwinden und neue Freunde zu finden. Dabei erleben sie viele große und kleine Abenteuer und entdecken eine große Umweltsauerei. Gemeinsam mit Pauls neuen Freunden verfolgen sie eine mysteriöse Spur.

    Weiterlesen