Frau Kerckhoff liest in der Mayerschen in Dortmund!

Fr 03.05.2019 um 11:00 Uhr
Mayersche Buchhandlung - Harkortstr. 61 - 41 - 44225 Dortmund-Hombruch

Im Rahmen des Welttages des Buches liest am 3. Mai 2019  in der Mayerschen Buchhandlung in Dortmund Hombruch die Kinderbuchautorin Ulla Kerckhoff aus Ihrem Abenteuerroman „Karatabar oder die Suche nach dem verlorenen Reich“.

Empfohlen für Kinder von 7 bis 12 Jahre entführt Ulla Kerckhoff die Zuhörer in das Reich der Mitte und lässt die Kinder Sina und Jonas spannende und aufregende Abenteuer erleben!

Ein Kommentar zu “Frau Kerckhoff liest in der Mayerschen in Dortmund!

  • “ Ulla Kerckhoffs „Karatabar“ eignet sich vorzüglich als erste Ganzlektüre für lesegeübte kleine Leser. Die Handlung, die zwischen Märchen, Abenteuer- und historischem Roman changiert, ist in kürzere Kapitel unterteilt, die ebenso Lesepausen bieten wie sie zum Weiterlesen anregen. In sich haben sie jeweils einen spannenden Höhepunkt. Fantasie und Vorstellungskraft werden gefördert und nicht zuletzt Interesse an Geschichte und fremden Welten geweckt.
    Das Buch enthält mehrere ganzseitige Grafiken, die liebevoll und detailreich gezeichnet sind. Davon hätte man gern noch mehr gesehen.
    Ein durchaus empfehlenswertes Buch.“

  • Comments are closed.