EFRE – Europa fördert Sachsen

Auch dieses Jahr erhält der Neissuferverlag Natascha Sturm eine finanzielle Unterstüzung für die Teilnahme an der Leipziger Buchmesse 2018 von der Europäischen Union zur Förderung der regionalen Entwicklung in Sachsen.

Die Teilnahme an der Buchmesse trägt dazu bei, dass der Verlag überregional bekannt und wahrgenommen wird und darüber nachhaltige Geschäftsverbindungen generieren kann.

Sie finden uns in Halle 2, Stand F207. 

Unsere Autorin Frau Kerckhoff wird am Samstag, den 17. März 2018 von 17.00 – 17.30 Uhr in der Lesebude  – Halle 2, Stand H500 – aus Ihrem Buch „Karatabar oder die Suche nach dem verlorenen Reich“ lesen. Anschließend gibt es eine Signierstunde an unserem Stand.

Frau Natascha Sturm, Autorin der Bücher „Taty und Paul – Die fantastischen Abenteuer einer Elfe“ und „Tatys kleine Kräuterfibel“ steht Ihnen an allen Messetagen auch zur Verfügung.