DRESDEN (ER)LESEN

So 08.09.2019 um 10:00 Uhr bis 19.00 Uhr
01099 Dresden, Bautzener Str. 130

Zum Tag des offenen Denkmals stellen 50 unabhängige Verlage in den exklusiven Räumen des Schloss Albrechtsberg in Dresden ihre aktuellen Programme vor und erlauben einen breitgefächerten Blick in die Bücherwelt.

Auch der Neissuferverlag ist mit seinem Büchern wieder mit dabei. Sie finden uns in der oberen Etage im Kronensaal am Stand 19.

Besonders freuen wir uns, das Frau Sylke Hörhold an diesem Tag aus ihrem neuesten Buch der Oberlausitzkrimireihe „Recht wie Wasser“ vorlesen wird.

Die Lesung findet im „Ankleidezimmer der Dame“ statt und beginnt um 15.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!